Naturstein für die Sinne

Wir haben uns seit fünf Jahren auf die Verarbeitung von Granit spezialisiert. In unserer hauseigenen Natursteinwerkstatt schneiden und polieren wir maßgerecht 20 oder 30 mm dicke Steinplatten, etwa als Fensterbank, Treppe, Küchenarbeitsplatte, Abdeckung oder als Ablage. Ferner fertigen wir Granitfliesen für innen und außen, etwa Badezimmer oder Terrassen. Die Verarbeitung findet vor Ort in unserer Produktionshalle statt. Wir sind mit einer Brückensäge und einer Kantenpoliermaschine ausgestattet. Das Maß nehmen Sie als Kunde selbst. Auf Wunsch kommen unsere Mitarbeiter zur Vermessung zu Ihnen.

Über Granit

Granite entstehen durch die Erstarrung von Gesteinsschmelzen (Magma) innerhalb der Erdkruste, meistens in einer Tiefe von mehr als zwei Kilometern unter der Erdoberfläche. Im Gegensatz dazu stehen vulkanische Gesteine, bei denen das Magma bis an die Erdoberfläche dringt. Granit ist deshalb ein Tiefengestein (Plutonit). Gesteine, die sehr nahe an der Erdoberfläche erstarren, nennt man Subvulkanite, Übergangsmagmatit oder Ganggestein. Die Schmelztemperatur von granitischen Magmen unter Atmosphärendruck liegt bei 960 °C, bei fluid reichen Magmen verringert sich die Schmelztemperatur auf bis zu 650 °C. Granite entstehen in den meisten Fällen nicht aus Material des Erdmantels, sondern aus aufgeschmolzenem Material der unteren Erdkruste. Für die Entstehung von Magmakammern muss mit Zeiträumen von 10 bis 15 Millionen Jahren gerechnet werden.


Fensterbänke

Treppen

Küchenarbeitsplatten


Produktauswahl